Über Round Table

Distriktswesen

Der Round Table 143 Unna liegt im Distrikt 5. Der gesamte Distrikt besteht aus den Tischen:

 Regelmäßig findet unter den Tischen des Distrikts die sog. "District Challenge" statt. Hier kämpfen die Tische untereinander um die begehrte Trophäe, den Distrikt Pokal.

Die Idee des Round Table

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens: Örtlich selbständige "Tische" führen jeweils etwa 15 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen.

 

Die Idee: adopt, adapt, improve

Round Table erwartet von seinen Mitgliedern Aufgeschlossenheit und Interesse gegenüber traditionellen wie neuen Ideen und Entwicklungen entsprechend dem Motto "Adopt, Adapt, Improve". Das Motto stammt aus einer Rede des englischen Duke of Windsor, der im Jahr 1927 mit diesen Worten junge Männer dazu ermunterte, bewährte Lösungen zu übernehmen und sie auf die veränderten Verhältnisse der Gegenwart und der Zukunft hin weiterzuentwickeln und dadurch zu verbessern.

"The young business and professional men of this country must get together round the table, adopt methods that have proved so sound in the past, adapt them to the changing needs of the times and wherever possible, improve them"

Ein wesentlicher Teil des Clublebens ist deshalb der Information über die Ursachen und Auswirkungen aktueller Entwicklungen und dem Austausch von Berufs- und Lebenserfahrungen der Tischmitglieder untereinander gewidmet. Der einzelne kann auf diese Weise Standpunkte und Meinungen auch aus der Sicht anderer heraus kennenlernen und seinen Horizont über den eigenen Erfahrungsbereich hinaus erweitern. Die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Meinungen und Verhaltensweisen fördert bei den Mitgliedern von Round Table eine Form der Toleranz, die Gemeinsamkeiten über Unterschiede hinweg entwickelt und dabei Gräben nicht zuschüttet, sondern Brücken darüber baut.

 

Der Service-Gedanke

Round Table erwartet von seinen Mitgliedern weiterhin die Bereitschaft, sich innerhalb des eigenen Tisches und darüber hinaus im Rahmen von "Service-Projekten" für andere zu engagieren. Hinter dieser Erwartung steht die Überzeugung, daß der einzelne auch Pflichten gegenüber der Gemeinschaft hat. Bei dem Engagement in Service-Projekten ist nicht Geld, sondern persönlicher Einsatz gefordert, der sich auf Offenheit für die Probleme anderer und auf die Freude am gemeinsamen Handeln gründet. Round Table ist deshalb ein Service Club, jedoch keine karitative Einrichtung.

 

Weiterlesen: Idee des Round Table

Die Gründung des Round Table Unna

Mitte des Jahres 1999 kam Dr. Christof Becker die Idee - angeregt durch einen Gütersloher Tabler - einen Round Table Club in Unna zu gründen. Bei Round Table Deutschland reagierte man schnell und unterstützte ihn bei seinem Vorhaben und stellte ihm den Dortmunder RT 115 als Paten zur Seite. Schnell wuchs die Zahl der Mitglieder.

Die erste Bewährungsprobe nahte in Form der Gründungsfeier am 08.01.2000 bei den Dortmundern. Schon am 27.01.2000 wurde das erste ordentliche Präsidium gewählt.

Weitere wichtige Aufgaben warteten schon: Die Planung und Durchführung von Serviceprojekten, Besuche bei benachbarten Round Table Clubs, die Kontaktaufnahme mit Clubs im Ausland und vieles mehr.

Im März 2001 wurde beschlossen die Charterfeier - der Festakt, bei dem ein Club in Gründung zu einem Vollmitglied bei Round Table erhoben wird - in Angriff zu nehmen. Es wurden Teams gebildet um die Planung dieses großen Festes zu organisieren. Die netten Holländer vom Round Table 143 in Waddinxveen konnten als Charterpartner gewonnen werden. Die Feier fand vom 07. bis 09.09. 2001 statt. Über 100 Gäste aus ganz Deutschland, sowie aus England, Schweden, Frankreich und den Niederlanden feierten mit uns in Unna. Ein Ereignis, das viele Freundschaften und zahlreiche Treffen zur Folge hatte und auf das wir mit Freude zurückblicken.

 

Weiterlesen: Gründung des Round Table Unna